1'000 Höhenmeter Freeride-Action aus der Stadt heraus

Alpenbikepark Chur

1'000 Höhenmeter oberhalb Chur auf dem Hausberg Brambrüesch starten die Freeridestrecken des Alpenbikeparks. Die seit den MTB Schweizermeisterschaften 2009 bekannten Freeride Trails am Churer Hausberg wurden seither stetig ausgebaut und weiterentwickelt.

Fünf Trails in drei Schwierigkeitsgraden (blau / rot / schwarz) stehen am Churer Hausberg Brambrüesch zur Verfügung. Ganze 1'000 Meter Höhenunterschied liegen zwischen dem Startpunkt auf 1'595 m und der Talstation auf 595 m. Die Trails sind gespickt mit zahlreichen Elementen wie Steilwandkurven, Sprünge, Northshores, Drops, Wurzel- und Steinpassagen. Der atemberaubende Tiefblick ins Churer Rheintal lässt den Puls zusätzlich höher schlagen. Und auch die Zieleinfahrt in der Alpenstadt Chur ist einzigartig: Wo sonst kann man im gemütlichen Ambiente einer autofreien Altstadt zwischendurch einen Kaffee oder ein Glace essen, bevor man wieder in die Bergbahn steigt und sich auf die nächste Abfahrt freut?

Facts zum Alpenbikepark Chur 

  • 5 ausgeschilderte Freeride-Strecken
  • Zahlreiche Elemente wie Steilwandkurven, Sprünge, Northshores, Drops, Wurzel- und Steinpassagen
  • Abfahrtsspass zwischen 1595m und 595m
  • Schwierigkeitsgrad blau (einfach) / rot (mittel) / schwarz (schwierig)
  • Attraktive Tages- und Saisonkarten
  • Abendbiken jeweils freitags, von Juni bis August 2016
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit dem Auto und öffentlichen Verkehr
  • Gratis Parkplätze bei der Talstation der Bergbahnen Chur (Autonummer an Kasse angeben)
  • Preiswerte Unterkünfte und schöner Campingplatz in Chur
  • Bike Vermietung & Service Nähe Talstation (DropIn Bikeshop)
  • Kurse bei DropIn Bikeshop & AIS-Sportschule
Mehr Informationen

Flowtrail & Abendbiken 

Neu wurde im Sommer 2015 zwischen Brambrüesch und Känzeli eine neue Strecke gebaut: Der Brambi Flowtrail ist so angelegt, dass er auch von Einsteigern als kurvenreicher Singletrail gefahren werden kann. Viele Anliegerkurven sorgen für mächtig Flow und viel Spass, egal ob mit Freeride oder Cross Country Bike.

Abendbiken - die Bergbahnen Chur sowie der Alpenbikepark Chur sind jeden Freitag Abend von Juni bis August 2016 geöffnet. Juni und Juli bis 21.00 und August bis 20.00 Uhr.