UCI MTB World Cup in Lenzerheide

Organisation

Verein Bike Weltcup Lenzerheide
Der Verein bezweckt die Organisation und Durchführung von internationalen und nationalen Mountainbike-Rennen und eines Trainingsbetriebs auf der Weltcup- und Trainingsstrecke im Gebiet Scharmoin - Canols oder weiteren Gebieten der Ferienregion Lenzerheide.

Vorstand
Domenico Bergamin (Präsident)
Bruno Fläcklin (Vizepräsident)
Reto Laim (Finanzen)
Christoph Müller (OK Präsident)
Peter Engler (Lenzerheide Bergbahnen AG)
Bruno Ulber (Lenzerheide Tourismus)
Manuela Michel (Graubünden Ferien)
Beatrice Waldis (Sekretariat)

Vision / Leitsätze
Der Vorstand des Verein Bike Weltcup Lenzerheide legt für die Durchführung der Bike Weltcup Rennen 2015 bis 2017 sowie der WM 2018 Leitsätze fest. Finden Sie hier die Leitsätze des Vereins Bike Weltcup.
> Leitsätze (pdf)

Kernmitglieder
  • Kernmitglieder
  • Donatoren
  • Gönner

Kernmitglieder des Vereins sind Lenzerheide Tourismus, die Lenzerheide Bergbahnen AG, die Lenzerheide Marketing und Support AG und Graubünden Ferien.

 

 

Donatoren sind Körperschaften oder natürliche Personen, die ein statutarisches bestimmungsgemässes oder faktisches Interesse an der Durchführung von Mountainbikesportanlässen in der Region Lenzerheide haben, den Verein finanziell unterstützen wollen und den jährlichen minimalen Donatorenbeitrag leisten. Der jährliche minimale Donatorenbeitrag beträgt CHF 1'000.00.

 

 

 

 

Gönner sind alle weiteren Interessierten, die zur Förderung des Vereinszwecks den jährlichen minimalen Gönnerbeitrag leisten. Der jährliche minimale Gönnerbeitrag beträgt CHF 100.00.

 

 

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied des Vereins Bike Weltcup Lenzerheide

Kontakt

Verein Bike Weltcup Lenzerheide