Bitte beachten Sie die Hinweise bezüglich der Verkehrs- und Parkplatzsituation während dem UCI MTB World Cup Lenzerheide, vom 29. Juni - 5. Juli 2015.

Die Weltelite zu Gast in Lenzerheide

Ski Weltcup Rennen im März 2016

Rund 32‘000 Besucherinnen und Besucher, spannende Rennen, fairer Skirennsport und viele Emotionen prägten das Ski Weltcup Finale 2014 in Lenzerheide. Nach 2005, 2007, 2011 und 2013 war es das fünfte Ski Weltcup Finale rund um das Eventgelände beim Heimberg in Parpan.

An der vergangenen FIS Calender-Conference in Varna (Bulgarien) wurde nun der definitive Kalender des Audi FIS Ski Weltcup 2015/16 präsentiert. Die Ferienregion Lenzerheide ist demnach in der kommenden Saison Austragungsort einzelner Weltcuprennen der Damen. Am Samstag, 12. März 2016 wird auf der bekannten «Silvano Beltrametti» Weltcupstrecke ein Super-G ausgetragen, am Sonntag, 13. März 2016 eine Super-Kombination (Super-G/Slalom).

Die langfristige Strategie des Verein Weltcup Lenzerheide sieht nach wie vor eine wiederkehrende Durchführung von Ski Weltcup Finals in Lenzerheide vor. Neben den nun bereits zugesicherten Weltcuprennen der Damen im März 2016 kandidiert die Ferienregion Lenzerheide für weitere Weltcuprennen im März 2018. Auch die Kandidatur für das grosse Ski Weltcup Finale 2019 ist eingereicht. Neben Lenzerheide stehen mit Meribel (FRA) und Soldeu (AND) zwei weitere Kandidaten zur Wahl. Mit dem Entscheid der FIS wird im Sommer 2016 gerechnet.

Das OK bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfer, den Partnern und Sponsoren und natürlich bei allen Besucherinnen und Besucher für die wertvolle Unterstützung in den vergangenen Jahren. Die Organisation der bevorstehenden Weltcuprennen ist eine grosse Aufgabe, die das gesamte Weltcupteam wieder stark fordern wird. Ich bin aber überzeugt, dass wir auch diesen Event zu einem Erfolgserlebnis aufblühen lassen können.

Silvano Beltramett
OK-Präsident

Weltcupstrecke und Ehrentafel

Zu den Renninformationen

Verein Weltcup Lenzerheide

Zur Organisation