Organisation Audi FIS Ski Weltcup Lenzerheide

Verein Weltcup Lenzerheide

Der Verein Weltcup bezweckt die Organisation und Durchführung von internationalen und nationalen alpinen Skirennen sowie Snowboardrennen und eines Trainingsbetriebs auf der Weltcup- und Trainingsstrecke «Silvano Beltrametti» im Gebiet Weisshorn / Motta / Heimberg oder nach Bedürfnis im übrigen Skigebiet der Lenzerheide Bergbahnen AG.

Nach den Ski Weltcup Finale in den Jahren 2005, 2007, 2011, 2013 und 2014 fanden am 12. und 13. März 2016 zwei Damen Weltcuprennen in Lenzerheide statt. Am 27. und 28. Januar 2018 gastiert der Audi FIS Ski Weltcup der Damen erneut für zwei Weltcuprennen (Slalom/Riesenslalom) in Lenzerheide. Das Fernziel des Ski Weltcup Lenzerheide bleibt nach wie vor die Durchführung eines weiteren Weltcup Finals, welches frühestens 2021 möglich sein wird. Das Kern-OK unter der neuen Leitung von OK-Präsident Peter Engler wird in den nächsten Wochen mit den Vorbereitungen für die Weltcuprennen 2018 beginnen.

Der Verein Weltcup Lenzerheide sowie das gesamte OK bedankt sich seinen über 600 Mitgliedern, bei allen Helferinnen und Helfer, den Partnern und Sponsoren und natürlich bei allen Besucherinnen und Besucher für die wertvolle Unterstützung in den vergangenen Jahren.

Michi Bont
Vereinspräsident

Vorstand
Michael Bont (Präsident)
Silvano Beltrametti (Vizepräsident)
Thomas Simeon (Finanzen Kern OK)
Peter Engler (LBB und Präsident Kern OK)
Bruno Fläcklin (LMS)
Sascha Ginesta (Gemeinde Vaz/Obervaz)
Rolf Schumacher (Gemeinde Churwalden)
Martin Gadient (Tourismusverein Parpan)
Thomas Jäger (Vizepräsident Kern OK)
Andreas Schleusser (Sekretariat)

Kernmitglieder 

Kernmitglieder des Vereins sind die Politischen Gemeinden Churwalden und Vaz/Obervaz, Lenzerheide Tourismus, der Tourismusverein Parpan, die Lenzerheide Bergbahnen AG und die Lenzerheide Marketing und Support AG.

Donatoren 

Donatoren sind Körperschaften oder natürliche Personen, die ein statutarisches bestimmungsgemässes oder faktisches Interesse an der Durchführung von Skisportanlässen in der Region Lenzerheide haben, den Verein finanziell unterstützen wollen und den jährlichen minimalen Donatorenbeitrag leisten. Der jährliche minimale Donatorenbeitrag beträgt CHF 1'000.00.

Gönner 

Gönner sind alle weiteren Interessierten, die zur Förderung des Vereinszwecks den jährlichen minimalen Gönnerbeitrag leisten. Der jährliche minimale Gönnerbeitrag beträgt CHF 100.00.

Mitgliedschaft 

Eine Mitgliedschaft im Verein Weltcup ist als Einzelmitglied zum Jahresbeitrag von CHF 50.00, als Einzelmitgliedschaft für Ehepaare und Familien von CHF 100.00 oder Kollektivmitgliedschaft zum Jahresbeitrag von CHF 100.00 möglich.

Füllen Sie das Antragsformular aus und senden Sie an: schleusser.andreas@bluewin.ch

> Werden Sie Mitglied! (pdf)

Mitglied werden

Antragsformular (pdf)

Statistik Weltcup Finale 2014


Zuschauer

Mittwoch, 12. März 2014 6'000 Personen
Donnerstag, 13. März 2014 5'000 Personen
Freitag, 14. März 2014 4'000 Personen
Samstag, 15. März 2014 10'500 Personen
Sonntag, 16. März 2014 6'500 Personen
Total 32'000 Personen


Staff

Militär 210 Personen (während 4 Wochen)
Zivilschutz 30 Personen (während 3 Wochen)
Private Firmen und Helfer 150 Personen
Freiwillige Helfer 591 Personen
Total 981 Personen



Marketing- und Kommunikationswerte:
> Internetseite www.weltcup-lenzerheide.ch - über 198'000 Seitenaufrufe (Dezember 2013 bis März 2014)
> Medienspiegel (Auflage) - Schweiz/Liechtenstein 318'380'312 (Dezember 2013 bis März 2014)


Medienvertreter

Schweiz 110 Personen
Ausland 204 Personen
Total 314 Personen


TV Stationen

Schweiz 6
Ausland 20


Live TV Boxen

Schweiz SRF, RSI
Deutschland ARD/SWR
Österreich ORF
Norwegen NRK
Schweden SVT (nur am Wochenende)

Statistik Weltcup Finale 2005, 2007, 2011, 2013

Weltcup Finale 2013
  • Weltcup Finale 2013
  • Weltcup Finale 2011
Zuschauer 
Mittwoch, 13. März 2013 5'500 Personen
Donnerstag, 14. März 2013 3'700 Personen
Freitag, 15. März 2013 3'000 Personen
Samstag, 16. März 2013 9'000 Personen
Sonntag, 17. März 2013 5'000 Personen
Total 26'200 Personen

 

 

Staff  
Militär 190 Personen (während 4 Wochen)
Zivilschutz 40 Personen (während 3 Wochen)
Private Firmen und Helfer 100 Personen
Freiwillige Helfer 500 Personen
Total 830 Personen

 

Medienvertreter 
Schweiz 102 Personen
Ausland 215 Personen
Total 317 Personen



Marketing- und Kommunikationswerte

  • Internetseite www.weltcup-lenzerheide.ch
    über 270'000 Besucher
  • Medienspiegel (Auflage)
    ​Schweiz/Liechtenstein 49'326'851 Gesamtauflage
  • TV Minuten
    Übertragungsdauer aller Disziplinen weltweit während der Weltcupwoche, mit Ausnahme der abgesagten Rennen am Mittwoch (Abfahrt) und Donnerstag (Super G): 152:22:14






 

Zuschauer 
Mittwoch, 16. März 2011 8'500 Personen
Donnerstag, 17. März 2011 3'000 Personen während dem VIP Anlass
Freitag, 18. März 2011 6'500 Personent
Samstag, 19. März 2011 10'500 Personen
Sonntag, 20. März 2011 4'500 Personen
Total 33'000 Personen



 

Staff 
Militär- und Zivilschutz 310 Personen
Freiwillige Helfer 500 Personen
Total 810 Personen


 

Medienvertreter 
Schweiz 199 Personen
Ausland 226 Personen
Total 425 Personen


 

Marketing- und Kommunikationswerte

  • Internetseite www.weltcup-lenzerheide.ch
    über 380'000 Besucher
  • Medienspiegel (Auflage)
    ​Schweiz/Liechtenstein 57'541'900 Gesamtauflage
  • Anzeigenäquvalenzwert (AEV) in der Schweiz
    CHF 2'397'700
  • TV Minuten
    Übertragungsdauer aller Disziplinen weltweit während der Weltcupwoche: 192:12:08 (h:mm:ss)



 

Weltcup Finale 2007
  • Weltcup Finale 2007
  • Weltcup Finale 2005
Zuschauer 
Mittwoch, 14. März 2007 7'000 Personen
Donnerstag, 15. März 2007 5'000 Personen
Freitag, 16. März 2007 3'000 Personen
Samstag, 17. März 2007 9'000 Personen
Sonntag, 18. März 2007 7'000 Personen
Total 31'000 Personen

 

Staff 
Militär- und Zivilschutz 310 Personen
Freiwillige Helfer 500 Personen
Total 810 Personen

 

Übernachtung direkt über LT gebucht 
Athleten, Funktionäre, Betreuer 795 Übernachtungen
Medienvertreter, Gäste 2'265 Übernachtungen
Teams 2'408 Übernachtungen
Total 5'468 Übernachtungen
Medienvertreter 
Schweiz 161 Personen
Ausland 205 Personen
Total 366 Personen

 

Fernseh- und Radiostationen 
TV Stationen vor Ort 19
Radio Stationen vor Ort 7
Total 26

 

Marketing- und Kommunikationswerte

  • Internetseite www.weltcup-lenzerheide.ch
    über 130'000 Besucher und 13 Millionen Klicks
  • Medienspiegel (Auflage)
    ​Schweiz/Liechtenstein 26'164'912 Gesamtauflage
    Ausland 100'634'739 Gesamtauflage
    Total 126'799'651 Gesamtauflage
  • Anzeigenäquvalenzwert (AEV) in der Schweiz
    CHF 3'126'400
  • TV Minuten
    Übertragungsdauer aller Disziplinen weltweit während der Weltcupwoche: 153:36:15 (h:mm:ss)
Zuschauer 
Donnerstag, 10. März 2005 4'000 Personen
Freitag, 11. März 2005 3'500 Personen
Samstag, 12. März 2005 4'500 Personen
Sonntag, 13. März 2005 6'000 Personen
Total 18'000 Personen

 

Staff 
Militär- und Zivilschutz 120 Personen
Freiwillige Helfer 450 Personen
Total 570 Personen

 

Athleten, Funktionäre, Betreuer
rund 1'380 Personen

 

Medienvertreter 
Presse 300 Personen
Produktion 150 Personen
Total 450 Personen
TV Stationen 18

 

Marketing- und Kommunikationswerte

  • 10 Minuten live on abc mit «good morning America»
  • Berichte in der New York Times und International Herald Tribune
  • Übertragung von 17 TV- und Radio Stationen
  • Argus Schweiz weist rund 911 Presseartikel auf
     
Logiernächte direkt über Lenzerheide gebucht  
Teams 2'772 LN
Staff 362 LN
Medien 189 LN
Gäste/Sponsoren 193 LN
Logiernächte Statistik März 2005 gegenüber Vorjahr 
Hotels 35'190 LN (+6'386 / +22%)
Ferienwohnungen 33'420 LN (+9'460 / +39%)
Gruppenunterkünfte 15'109 LN (+968 / +7%)

 

Dies entspricht bei 16'814 LN à CHF 120.00 mehr als CHF 2 Mio. Zusatzwertschöpfung bei der Unterkunft in Lenzerheide (ohne Parpan, Churwalden Chur, Bad Ragaz)

Diese 16'800 zusätzlichen Personen gehen einmal im Tag auswärts essen oder in eine Bar (CHF 80.00 / Person). Dies ergibt eine Zusatzwertschöpfung von mehr als CHF 1.34 Mio in der Gastronomie.


Weitere Wertschöpfungen

  • Zusatzprogramme der Sponsoren
  • Shoppen in den Läden
  • Viele nicht bekannte Veranstaltungen

Catering-Kennzahlen

Weltcup-Dörfli

  • 8'000 gebratene Würste
  • 1'200 Zigeunerspiesse
  • CHF 240'000.- Umsatz im Weltcup-Dörfli

Supporter-Zelt

  • 3'200 Mahlzeiten innerhalb von 10 Tagen
  • 1'900 Mannverpflegung Militär
  • 4'200 Kaffees
  • CHF 18'000.- Umsatz (mit Zusatzgetränken, Süsses)