Die Gondelbahn Rothorn 1, die Panoramabahn Heidbüel sowie der Lenzerheide Bikepark sind von 25. bis 28. Mai 2017 geöffnet.

Alpenstadt Chur

Alpenstadt Chur

Die Alpenstadt Chur bietet ein breites Kunst- und Kulturangebot. In Chur stehen beispielsweise die drei grossen Museen Graubündens: das Rätische Museum, das sich der Bündner Geschichte widmet, das Bündner Kunstmuseum in dem unter anderem Werke von Alberto Giacometti zu sehen sind, sowie das Naturmuseum mit seinen grossen Sammlungen von Tieren, Fossilien und Mineralien. Für kulturelle Veranstaltungen lohnt sich ein Besuch im Theater Chur oder der Klibühni.

Als älteste Stadt der Schweiz und bedeutende Bischofsstadt haben auch die Häuser und Gassen der Altstadt viel zu erzählen. Entdecken Sie Chur in Begleitung von Stadtführerinnen und Stadtführern, per Audio Guide oder mit einem Experten, der Spezialführungen zu den Themen Wasser, der Kathedrale Chur, dem Schloss Haldenstein und vielem mehr anbietet.

Die Stadtführungen lassen sich auch ideal mit Kulinarik verbinden. Dabei entdecken Sie die kulinarischen Spezialitäten von Chur, beispielsweise die Alpenstadt Torte, Salsiz, Mutschli oder den würzigen Churer Röteli. Jeden Samstag von April bis Oktober verwandelt sich zudem die Altstadt mit dem Wochenmarkt zu einem grossen Marktplatz. 

Die verkehrsfreie Altstadt lädt mit seinen zahlreichen gemütlichen Cafés und Geschäften zum Verweilen und Ladenbummel ein. Einkaufszentren am Stadtrand vervollständigen das vielseitige Shopping Angebot. Das Designer Outlet Landquart liegt nur 10 Minuten von Chur entfernt. Es bietet über 160 Designer Marken in einem schönen Village-Center und ist auch sonntags geöffnet.

> Weitere Informationen zur Alpenstadt Chur