Die Gondelbahn Rothorn 1, die Panoramabahn Heidbüel sowie der Lenzerheide Bikepark sind von 25. bis 28. Mai 2017 geöffnet.

Tour de Ski Lenzerheide

Wie viel kostet ein Ticket & wie können Sie anreisen?

Seien Sie live mit dabei und kaufen Sie sich das Eintrittsticket für die Tour de Ski Lenzerheide. Erleben Sie die Atmosphäre, wenn die Athleten auf den Langlaufskis in Lenzerheide alles geben und um jede Sekunde kämpfen.

Es sind genügend Tickets für alle Besucher vorhanden, die den Auftakt des Langlaufspektakels der Tour de Ski miterleben möchten. Für diejenigen Gäste, die sich schon früher das Ticket kaufen möchten, wird ab Mitte Juni 2017 ein Vorverkauf angeboten.

Anreise

Wir empfehlen Ihnen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Innerhalb der Destination reist sich am bequemsten und schnellsten mit dem kostenlosen Tour de Ski Shuttlebus. Wer mit dem Auto anreist, muss mit Verkehrsbehinderungen und limitierten Parkplätzen rechnen. Der Event befindet sich in der Hauptsaison, in welcher die Verkehrskapazität in Lenzerheide bereits ausgereizt wird.

Öffentlicher Verkehr
Mit der SBB oder RhB bis nach Chur und dann mit dem Postauto bis Haltestelle Lantsch/Lenz, Biathlon Arena. Ab 6.00 Uhr bis 23.00 Uhr halbstündliche oder stündliche Verbindungen. Fahrzeit Chur – Biathlon Arena: ca. 35min
Fahrplan SBB > www.sbb.ch

Mit dem Auto / Parkmöglichkeiten
Autobahnausfahrt Chur Süd in Richtung Lenzerheide und dann weiter bis auf Lantsch/Lenz. Vor Ort in Lantsch/Lenz hat es nur eine limitiere Anzahl Parkplätz, die für die Tour de Ski zur Verfügung stehen und für welche eine Gebühr von CHF 5.00 pro Tag anfallen.

Sportbus Tour de Ski
Während der FIS Tour de Ski Lenzerheide, vom 30. Dezember 2017 bis 1. Januar 2017, verkehrt innerhalb der Ferienregion neben dem Postauto und den regulären Sportbuslinien auch der Sportbus Tour de Ski.
Route und Fahrzeiten folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Zu Fuss
Von Lenzerheide her ist ebenfalls der Wanderweg oder die Loipe über den Golfplatz sehr empfehlenswert.