Elke Radtke

Juladi

Tretet vor die Kamera und lasst euch verzaubern von eurer eigenen Kreativität. Hier werdet ihr zum Performer, zum Mittelpunkt der Installation... ob nur mit den Händen, eurem ganzen Körper oder z.B. einem gerade gefundenen Ast oder Stein.

Jeder wird dazu eigeladen vor die leere Projektionsfläche zu treten. Von einer Kamera aufgenommen und in 4-Fach Spiegelung gesetzt entstehen so wunderschöne kaleidoscope artige Bilder , die direkt auf und hinter die Personen projeziert werden. Für Jung und Alt eine beeindruckende Installation, bei der man sich neu entdecken kann.

Die Künstlerin

Die aus Süddeutschland stammende Künstlerin Elke Radtke tritt seit 2005 als Video-Künstlerin JULADI auf. Seit dem ist sie auf zahlreichen Kunst und Musik-Festivals sowie sonstigen Veranstaltungen in knapp 30 Ländern aufgetreten. Außerdem hat sie bereits einige live-Videokunst-Wettbewerbe gewonnen.
Sie arbeitet fast ausschließlich mit dem 4-fach Spiegelungseffekt. Ob als VJ, mit ihrer live-video-tanz-performance oder eben mit ihrer interaktiven Videoinstallation, die immer wieder auf die Gegebenheiten, Lichtverhältnisse und das Publikum zugeschnitten wird.

Ihren ganz eigenen künstlerischen Ansatz hat sie bereits in Mexiko Stadt an der Kunstuniversität San Carlos, sowie in Berlin an der NYU New York Universität gelehrt.

www.juladi.de