bildspur

Silva

Der Baum leuchtet, solange kein Mensch eingreift. Erst durch aktive Störung gehen dem Baum die Lichter aus, welche symbolisch für dessen Leben stehen. Wenn die Besucher die Installation nur betrachten, regeneriert sich der Baum, gewinnt seine Energie zurück und erstrahlt wieder. «Silva» soll das Bewusstsein des Besuchers im Bezug auf die Wichtigkeit des Waldes stärken.

Die Künstler

Das Kollektiv Bildspur, gegründet im Jahr 2015, besteht aus drei jungen Kunstschaffenden aus dem Kanton Aargau. Trotz unterschiedlichen künstlerischen Ausrichtungen fanden sie einen gemeinsamen Weg des Schaffens. Sie beschäftigen sich hauptsächlich mit Neuen Medien und audiovisuellen Arbeiten. Mit Farben, Bildern und Licht kreieren sie interaktive Installationen, die die Besucher in den Bann ziehen und staunen lassen.

Kontakt: www.bildspur.ch oder hello@bildspur.ch